Datenschutzrichtlinie

I. Datenschutzrichtlinie

Die Website www.grangettesgeneve.ch wird von Grangettes Genève Cosmétique SARL, Chêne-Bougeries, betrieben.



Hauptsitz :

Grangettes Genève Cosmétique SARL, Chêne-Bougeries

Route de Chêne 110
1224 Chêne-Bougeries - Genf
Schweiz


Grangettes Genève Cosmétique SARL, Chêne-Bougeries, ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in 108 route de Chêne, 1224 Chêne-Bougeries, Schweiz (im Folgenden "Grangettes Genève") - gemäß den Anforderungen der Verordnung (EU) 2016 / 679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Allgemeine Datenschutzverordnung, im Folgenden: RGPD) und das Schweizer Datenschutzgesetz - respektiert und schützt die Vertraulichkeit von Personen (im Folgenden: "Benutzer" oder "Kunde"), der die als grangettesgeneve.ch bezeichnete Website (im Folgenden "die Website") nutzt und alle möglichen und angemessenen Anstrengungen unternimmt, um ihre Rechte nicht zu beeinträchtigen.

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, dem Benutzer die Verfahren zu erläutern, die Grangettes Genève im Bereich des Datenschutzes anwendet, einschließlich der Frage, welche personenbezogenen Daten erhoben werden, warum sie erhoben werden, wie sie verwendet werden und wie sie erhoben werden. geschützt und welche individuellen Rechte der Benutzer hat.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht und schließt unsere Haftung in Bezug auf Vertraulichkeit, Informationen oder andere Praktiken Dritter, einschließlich Dritter, die Websites oder Dienste verwalten, auf die sich die Website bezieht, aus.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle persönlichen Daten, die Grangettes Genève erfasst oder verarbeitet, wenn der Benutzer mit der Website interagiert. Beispiele: der Kauf unserer Produkte, die Reaktion auf Marketingkommunikation und der Kontakt zum Kundenservice von Grangettes Genève. Diese Interaktionen können Besucher, Kunden oder Partner betreffen.

Darüber hinaus verarbeitet Grangettes Genève personenbezogene Daten in anderen Bereichen als der Website, für die andere Datenschutzrichtlinien erforderlich sind.

Grangettes Genève ist ständig bemüht, seine Online-Präsenz für den Nutzer zu verbessern und attraktiver zu gestalten. Nur wenn wir die Seiten der Site kennen, die am häufigsten besucht werden, und die vom Benutzer verbrachte Zeit, können wir den Inhalt der Seiten der Site so optimieren, dass er den Bedürfnissen des Benutzers am besten entspricht. Wir verarbeiten die beim Besuch der Website erhobenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ansässig ist

II. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

In dieser Datenschutzrichtlinie bezieht sich der Begriff "persönliche Daten" auf Informationen, die sich auf den Benutzer beziehen. Dadurch können wir den Nutzer direkt oder in Kombination mit anderen in unserem Besitz befindlichen Informationen identifizieren.

General Site User

Grangettes Genève verarbeitet die Daten des Nutzers nach dessen ausdrücklicher Zustimmung. Durch die Nutzung oder das Abrufen der Grangettes Genève Site akzeptiert der Benutzer diese Datenschutzrichtlinie ausdrücklich und stimmt der Verarbeitung seiner persönlichen Daten im Hinblick auf die nachfolgend beschriebenen Zwecke und Methoden zu, auch im Falle der Weitergabe an Dritte. gegebenenfalls Dritte für die Erbringung der Dienstleistung (z. B. Logistiker, Spediteure, IT-Abteilung usw.). Die betroffenen Dritten unterliegen in jedem Fall einer Geheimhaltungsvereinbarung. Die Angabe von Daten und damit die Zustimmung zur Erhebung und Verarbeitung von Daten ist freiwillig. Der Nutzer kann seine Einwilligung verweigern und jederzeit widerrufen. Die Verweigerung der Einwilligung kann jedoch die Bereitstellung bestimmter Dienste unmöglich machen und das Surferlebnis auf der Website beeinträchtigen.

Kundschaft

Grangettes Genève wird gemäß der elektronischen Form des Dienstes sein Möglichstes tun, um die größtmögliche Vertraulichkeit bei der Ausführung seiner Dienste zu wahren. Alle Produktbestellungen, Mengen, Verkaufsmengen, die Art der Partnerschaft, die Preise, die persönlichen Daten des Kunden, die für den Kauf von Produkten übermittelt wurden, und alle vom Kunden an Grangettes Genève gesendeten Informationen unterliegen dem Vorbehalt Die strengste Vertraulichkeit und die erhobenen personenbezogenen Daten werden gemäß Artikel 6 der DSGVO verarbeitet.

Insbesondere wird Grangettes Genève die zur Vertragserfüllung (und zur eventuellen Umsetzung vorvertraglicher Maßnahmen) bereitgestellten Informationen verwenden und diese Informationen dürfen - ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Kunden - nicht öffentlich oder Dritten zugänglich gemacht werden Mit Ausnahme seiner autorisierten Mitarbeiter oder ihrer autorisierten Subunternehmer, wenn deren operativer oder beratender Eingriff die Kenntnis dieser Informationen erfordert. Die oben genannten Garantien gelten nicht, wenn Grangettes Genève gesetzlich zur Offenlegung solcher Informationen verpflichtet ist. Ebenso in Fällen, in denen die vitalen Interessen des Kunden oder einer anderen Person die Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, oder in denen deren Verarbeitung zum Schutz eines berechtigten Interesses von Grangettes Genève oder Dritten erforderlich ist, die den Rechten des Kunden, der von diesen Daten betroffen ist, überlegen ist.

III. Automatisch gesammelte Informationen. Daten zum Surfen im Internet

Wie bei allen Websites werden auch auf der Website Protokolldateien verwendet, in denen Informationen über die Besuche des Benutzers automatisch gesammelt und gespeichert werden. Die gesammelten Informationen könnten Folgendes umfassen:

  • IP-Adresse (Internetprotokoll)
  • Browsertyp und Geräteeinstellungen für die Verbindung zur Website
  • Name des Internet Service Providers (ISP)
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs / der Anfrage
  • Anzahl der Klicks, falls vorhanden
  • Methode zum Senden der Anforderung an den Server
  • Dateigröße als Antwort erhalten
  • Numerischer Code, der den Status der vom Server übermittelten Antwort angibt
  • Andere Einstellungen in Bezug auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers

Die oben aufgeführten Informationen werden automatisch in einer ausschließlich aggregierten Form verarbeitet und gesammelt, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und aus Sicherheitsgründen zu überprüfen. Aus Sicherheitsgründen (Spamfilter, Firewalls, Virenerkennung) können die automatisch aufgezeichneten Daten auch personenbezogene Daten enthalten, beispielsweise die IP-Adresse (die mindestens eindeutig identifizierbare) der ursprüngliche Host), der - in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen - verwendet werden kann, um Versuche zu blockieren, die Website zu beschädigen, anderen Benutzern Schaden zuzufügen, böswillige Aktivitäten durchzuführen und zu begründen ein Vergehen. Diese Art von Daten wird verwendet, um die Website und den Benutzer zu schützen.

Die genannten Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Infolgedessen werden diese Daten unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Zu Sicherheitszwecken (Blockieren von Versuchen, die Website zu beschädigen) verwendete Daten werden sieben Tage lang gespeichert.

IV. Verwendung von Cookies

Definition von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von der besuchten Website an den Browser gesendet und dann auf der Festplatte des Computers des Benutzers gespeichert wird, ohne Schaden zu verursachen. Wenn der Benutzer erneut eine Verbindung zur Website herstellt, werden die Cookies von der Website, die sie gesendet hat, gelesen und erkannt. Wenn Sie die Website besuchen, erhalten Sie möglicherweise Cookies von einer Drittanbieter-Website (sogenannte "Drittanbieter-Cookies"), beispielsweise Links zu Webseiten anderer Domänen.

Durch die Verwendung von Cookies kann Grangettes Genève beim nächsten Besuch des Nutzers Verbindungsdaten als persönliche vordefinierte Funktion bereitstellen, die es dem Nutzer beispielsweise ermöglicht, den Benutzernamen und das Passwort seines Nutzers zu speichern Kundenkonto.

Um eine Anmeldesitzung aufrechtzuerhalten, verwendet Grangettes GenèveSitzungscookies auf seiner Website. Sitzungscookies sind kleine Informationen, die eine willkürlich generierte Identifikationsnummer, eine sogenannte Sitzungs-ID, enthalten und im Speicher Ihres Computers gespeichert werden. In einem Sitzungscookie werden auch Informationen zu Herkunft und Speicherdauer gespeichert. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Sobald sich der Benutzer von seinem Kundenkonto abmeldet, werden die verwendeten Sitzungscookies gelöscht.

Arten von Cookies

Technische Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich und ermöglichen es dem Benutzer, unsere Dienste optimal zu nutzen.

Funktionscookies werden verwendet, um dem Benutzer das Surfen auf der Website zu erleichtern, die ausgewählten Parameter zu speichern und personalisierte Funktionen bereitzustellen.

Die Website verwendet Analyse-Cookies, um Informationen zu Nutzungsmustern, besuchten Seiten und Fehlern zu sammeln, die beim Browsen auftreten können. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die den Computer des Benutzers identifizieren könnten. Alle durch diese Cookies gesammelten Informationen werden aggregiert und sind daher anonym.

Durch die Nutzung der Website stimmt der Benutzer der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu.

Deaktivieren Sie Cookies

Cookies sind mit dem Browser verknüpft und können jederzeit direkt vom Browser deaktiviert werden. Dadurch wird die Zustimmung zur Verwendung von Cookies verweigert bzw. aufgehoben. Es sollte beachtet werden, dass das Deaktivieren von Cookies die korrekte Verwendung bestimmter Website-Funktionen verhindern kann.

Jeder Browser hat ein anderes Verfahren zum Verwalten der Einstellungen. Nachstehend finden Sie spezifische Anweisungen für jeden Browser:

V. Cookies von Drittanbietern

Die Website dient auch als Vermittler für Cookies von Drittanbietern, die verwendet werden, um dem Benutzer zusätzliche Dienste und Funktionen bereitzustellen. Sie verbessern auch die Benutzererfahrung der Website durch Schaltflächen, z. B. für soziale Netzwerke oder Videos. Die Website hat keine Kontrolle über Cookies von Drittanbietern - sie werden vollständig von Drittanbietern verwaltet. Infolgedessen werden Informationen über die Verwendung dieser Cookies und deren Zweck sowie über deren Deaktivierung direkt von Dritten bereitgestellt.

Soziale Netzwerke

Die Website enthält außerdem Plug-Ins und / oder Schaltflächen für soziale Netzwerke, mit denen Sie Inhalte einfach in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken teilen können. Diese Plug-Ins sind so programmiert, dass sie keine Cookies platzieren, wenn der Benutzer auf die Seite zugreift, um seine Privatsphäre zu schützen. Cookies können nur dann gesetzt werden, wenn sie von sozialen Netzwerken bereitgestellt werden, wenn der Benutzer das Plug-in tatsächlich und freiwillig nutzt. Bitte beachten Sie, dass der Benutzer, wenn er die Website besucht, während er mit dem sozialen Netzwerk verbunden ist, bereits der Verwendung von Cookies zugestimmt hat, die von dieser Website zum Zeitpunkt der Registrierung im sozialen Netzwerk gesendet wurden.

Die Erhebung und Verwendung von Daten, die über Plugins erhoben werden, unterliegt den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerke, auf die verwiesen werden sollte.

VI. Newsletter und E-Mails

Der Benutzer kann aus verschiedenen Gründen E-Mails von Grangettes Genève erhalten, z. B. zur Bestätigung einer Bestellung oder eines Eintrags im Newsletter oder um Informationen zu Produkten von Grangettes Genève zu erhalten. Außerdem prüft Grangettes Genève, um seine Angebote zu optimieren und anzupassen (z. B. mit dem so genannten "Tracking-Pixel"), ob eine E-Mail geöffnet wurde und welche Links in der E-Mail angeklickt wurden. Grangettes Genève verwendet diese Daten, um einen an den Kunden angepassten Newsletter-Inhalt versenden zu können.

Der Benutzer kann sich dieser Art der Verarbeitung widersetzen, indem er auf die Website zugreift, auf der er beispielsweise sein Profil online ändert, sich von unserem Newsletter abmeldet oder sich an den Manager des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen unter info@grangettesgeneve.ch wendet.

VII. Ort der Datenverarbeitung

Die von der Website erfassten Daten werden am Hauptsitz des Datenverantwortlichen und im Rechenzentrum des Webhosts verarbeitet. Open Net, der Host der Website, der für die Datenverarbeitung verantwortlich ist und die Daten im Auftrag des Datenverarbeiters verwaltet, hat seine Server in Bussigny in der Schweiz, zertifiziert nach ISO 9001 (2008) und ISO 27001 (2013) und handelt in Übereinstimmung mit europäischen Datenschutzstandards.

VIII. Datenübertragung in Nicht-EU-Ländern

Die Website kann einige der gesammelten Daten mit Diensten teilen, die sich außerhalb des Gebiets der Europäischen Union befinden. Insbesondere bei Google, Facebook und Microsoft (LinkedIn) über Social Plugins und Google Analytics. Die Übermittlung wird auf der Grundlage spezifischer Entscheidungen der Europäischen Union und des Garanten für den Schutz personenbezogener Daten, insbesondere des Beschlusses 1250/2016 (Privacy Shield), genehmigt, für die keine weitere Zustimmung erforderlich ist. Die auf https://www.privacyshield.gov/list aufgeführten Unternehmen garantieren die Einhaltung des Privacy Shield (EEU-U.S. Privacy Shield und Swiss-U.S. Privacy Shield).

Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse der Nutzung der Website durch den Nutzer zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website durch den Nutzer (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an Google übertragen und auf Servern in den USA gespeichert. Soweit die IP-Adresse des Nutzers zu diesem Zweck erhoben wird, ist sie technisch immer eingeschränkt, daher anonym und nicht zu finden. In diesen Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Grangettes Genève wird Google diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Website durch den Nutzer zu analysieren, um über die Aktivitäten der Website von Grangettes Genève zu berichten und um weitere mit der Nutzung der Website verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen Internet. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Benutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seines Browsers verhindern. Der Benutzer kann jedoch möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen. Der Nutzer kann die Erfassung von Daten und deren Übertragung an Google auch verhindern, indem er ein spezielles Browser-Plug-In herunterlädt und installiert: (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=). Der Benutzer kann die Website dennoch uneingeschränkt nutzen.

IX. Sicherheitsmaßnahmen

Die Website verarbeitet die Daten der Benutzer auf rechtmäßige und angemessene Weise und ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff, die Weitergabe, Änderung oder Zerstörung der Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computern und / oder elektronischen Werkzeugen, wobei die entsprechenden organisatorischen, technischen und administrativen Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten innerhalb von Grangettes Genève nach streng verwandten Kriterien getroffen werden. die angegebenen Ziele. Es kann jedoch keine Datenübertragung und kein Speichersystem garantiert werden, die 100% sicher sind. Benutzer, die Grund zur Annahme haben, dass ihre Interaktionen mit uns nicht mehr sicher sind, werden gebeten, das Problem sofort zu melden.

Neben dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen haben in einigen Fällen auch andere am Betrieb der Website beteiligte Parteien Zugriff auf gespeicherte personenbezogene Daten (Verwaltungs-, Verkaufs-, Rechts- und Systemverwaltungspersonal) oder externe Personen (z. B. technische Dienste Dritter, Kurierdienstleister, Postkuriere, Webhoster, Computerfirmen und Kommunikationsagenturen), die gegebenenfalls vom für die Verarbeitung Verantwortlichen mit der Verwaltung personenbezogener Daten beauftragt werden.

Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden so lange aufbewahrt, wie dies für die Zwecke, für die sie erhoben werden, erforderlich oder zulässig ist. Die Kriterien für die Festlegung der Speicherzeiten lauten wie folgt: (i) Zeitraum, in dem der Benutzer die Website regelmäßig nutzt; (ii) die Notwendigkeit, einen Vertrag oder eine rechtliche Verpflichtung zu erfüllen, die Grangettes Genève unterliegt; (iii) die Möglichkeit, Daten im Lichte der rechtlichen Situation, der Grangettes Genève unterliegt, aufzubewahren (z. B. in Bezug auf Fristen, Streitigkeiten oder aufsichtsrechtliche Konformitätsprüfungen).

X. Rechte des Nutzers

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Allgemeinen Bestimmungen und den Bestimmungen der Schweiz und der Europäischen Union kann der Nutzer in der Art und innerhalb der Grenzen, die in den geltenden Gesetzen vorgesehen sind, die folgenden Rechte in Bezug auf seine personenbezogenen Daten ausüben:

  • Bestätigung der Existenz personenbezogener Daten anfordern (Auskunftsrecht)
  • Den Ursprung kennen
  • Erhalten Sie verständliche Mitteilungen
  • Informieren Sie sich über die Kriterien, Methoden und Zwecke der Behandlung
  • Fordern Sie die Aktualisierung, Korrektur, Integration, Löschung, Umwandlung in eine anonyme Form, Sperrung von Daten verarbeitet unter Verstoß gegen das Gesetz, einschließlich derjenigen, die nicht mehr für die Verfolgung der Zwecke, für die sie waren, erforderlich sind gesammelt worden
  • Profitieren Sie bei einer einwilligungsbasierten Verarbeitung von einer Kostenhilfe für Daten, die dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen in strukturierter und lesbarer Form zur Verfügung gestellt wurden und deren Einhaltung von einem Datenverarbeiter und in einer Format, das normalerweise für elektronische Geräte verfügbar ist
  • Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
  • Üben Sie im Allgemeinen auch alle Rechte aus, die in den geltenden gesetzlichen Bestimmungen anerkannt sind

Anfragen sind an den Datenverantwortlichen zu richten. Insbesondere kann der Nutzer seine Rechte bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Zugriff auf die Website ausüben, indem er beispielsweise sein Online-Profil ändert, sein Abonnement für unseren Newsletter kündigt oder gleichzeitig den für die Verarbeitung Verantwortlichen kontaktiert. angegebene Adresse info@grangettesgeneve.ch. Grangettes Genève wird auf die Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen antworten. Der Nutzer wird gebeten, in seiner Anfrage anzugeben, welche personenbezogenen Daten er ändern möchte, ob er die Löschung dieser Daten aus der Datenbank von Grangettes Genève vorzieht oder welche Einschränkungen er dem Nutzer auferlegen möchte. Verwendung ihrer personenbezogenen Daten durch Grangettes Genève. Es ist wichtig zu beachten, dass es erforderlich sein kann, bestimmte Informationen für Registrierungszwecke aufzubewahren und / oder die vom Benutzer initiierten Transaktionen abzuschließen, bevor eine Änderung oder Stornierung angefordert wird.

XI. Spezielle Informationen für Eltern

Die Website ist nicht für Kinder bestimmt, wie dies nach geltendem Recht erforderlich ist, und wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten über Minderjährige. Grangettes Genève verpflichtet sich jedoch, die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, wenn die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten erforderlich ist, personenbezogene Daten von Minderjährigen zu erheben, zu verwenden oder weiterzugeben. Wir setzen uns für den Schutz der Privatsphäre von Minderjährigen ein und ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, eine aktive Rolle bei den Aktivitäten und Interessen ihrer Kinder im Internet zu spielen.

Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter feststellt, dass ein minderjähriges Kind uns seine persönlichen Daten ohne seine Zustimmung zur Verfügung gestellt hat, bitten wir den Benutzer, sich unter info@grangettesgeneve.ch an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu wenden. Wenn Grangettes Genève erfährt, dass ein Minderjähriger ihm seine persönlichen Daten zur Verfügung gestellt hat, werden diese aus seinen Dateien gelöscht.

XII. Datencontroller

Verantwortlicher für die Daten ist gemäß RGPD und anderen schweizerischen und EU-Gesetzen zum Datenschutz sowie weiteren datenschutzrechtlichen Bestimmungen Grangettes Genève Cosmétique SARL, Chêne-Bougeries, Straße de Chêne 108, 1224 Chêne-Bougeries, Schweiz, die unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktiert werden kann : info@grangettesgeneve.ch

Der Datenprozessor für die Verarbeitung ist der Host von Site Open Net S.a.r.l.

XIII. Datenschutzbeauftragter

Grangettes Genève hat Laurent TROILLET zum Datenschutzbeauftragten ernannt. Der Datenschutzbeauftragte kann unter der folgenden Adresse kontaktiert werden: rgpd@grangettesgeneve.ch.

XIV. Aktualisierungen

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 1. November 2019 aktualisiert.